Rich Snippets werden nicht angezeigt

27. Apr 2013

Google´s Rich Snippets sind im Grunde eine tolle Erfindung – schon bevor der User ein Suchergebnis auswählt, erhällt er Informationen darüber wie andere Besucher z.b. den Inhalt des Beitrags bewerten. Hier bei Netz2Null klappt das seit einiger Zeit ausgesprochen gut – bei anderen Projekten von mir nach über einem halben Jahr überhaupt nicht! Hierzu möchte ich ein paar Erfahrungen und Gedanken äußern, und wie ihr sicher gehen könnt dass eure Rich Snippets angezeigt werden…

Rich Snippets Grundlagen

Google stellt Webseitenbetreibern verschiedene Möglichkeiten an Rich Snippets einzubinden. Diese wären:

  • Event-Snippets
  • Snippets mit Unternehmensinformationen
  • Snippets mit Informationen zu Personen
  • Snippets zu Produkten
  • Snippets mit Bewertungen

Auf Netz2Null verwende ich gleich 2 verschiedene Rich Snippets Informationen – einmal die Bewertungen der User durch die Sternchenabstimmung unter jedem Beitrag, und zum anderen ein Bild mit Verweis zu meinem Google+ Account. In den SERPs sieht das ganze dann so aus:

RichSnippet

Rich Snippets Einbinden

Wie man Rich Snippets in die Seite einbaut möchte ich hier nicht besprechen – dafür gibt es sehr schöne Anleitungen z.b. von seobloggerei.de (einbinden vom Google+ Bild) oder von torbenleuschner.de (Sternchen Bewertung  einbinden).

Rich Snippets Testen

Interessanter für uns ist jedoch das Google Interne “Test-Tool für strukturierte Daten” – im weiteren einfach Rich Snippet Testing Tool genannt. Mithilfe diesem kann man testen, ob die Installation des Codes auf der eigenen Seite erfolgreich war. Das ganze sieht dann in etwa so aus

Testing Tool

Wenn man es bis hier geschafft hat, sollte theoretisch der Google Bot in den nächsten Wochen die Änderung erkennen und die Suchergebnisse umändern, was in den meisten Fällen natürlich mehr Besucher und mehr Umsatz bedeuten würde. Würde, weil es allein an Google liegt ob er die Daten selbst bei richtiger Einbindung überhaupt anzeigt…

Die site: Abfrage

Mithilfe der

site: deineurl.de

Abfrage in der Google Suche kann man eventuelle Veränderungen schnell feststellen. Natürlich können auch direkt nach einzelnen Beiträgen oder Seiten gesucht werden. Habt jedoch Geduld – unter 3 Wochen passiert in den seltensten Fällen etwas.

Warum werden sie nicht angezeigt

Meine Erfahrungen mit Rich Snippets sind: Google lässt sich nicht verarschen.

Für Seiten mit der Sternchenbewertung, welche sich für Blogs und Seiten mit häufig neuem Content anbieten gab es in der Vergangenheit keine Probleme bei meinen Projekten.

Bei meinen statischen Seiten entschied ich mich (vor über 7 Monaten) das WordPress Plugin SEO Rich Snippets einzusetzen, das im Footer der Seite verschiedene Meta Informationen hinterlegt und so Bewertungen durch User vorspielt. Und genau diese Seiten sind bis heute meine Sorgenkinder: Bis heute ist keine Seite mit Rich Snippets versehen worden – auch wenn im Rich Snippet Test Tool alles als erfolgreich eingebunden angezeigt wird.

In den kommenden Wochen werde ich die Seiten testweise auf die reguläre Bewertung durch User umstellen – mal sehen ob sich dann etwas ändert. Zusammenfassend lässt sich sagen -> Google ist nicht blöd  🙂

In: SEO | 1.102 Aufrufe bisher

Letzte Aktualisierung: 3. November 2014 von Netz2Null.de

SchlechtGanz OkGutSehr GutGenial (28 Stimmen, Durchschnitt: 4,68)
Loading...

3 Kommentare zu Rich Snippets werden nicht angezeigt

Avatar

Ralf

27. April 2013 am 10:48

Mittlerweile ist die integration von Sternchen und Bildern für gängige CMS ja sehr einfach geworden, wodurch man sich in der SERPS zum Teil schon eher abhebt, wenn man gar nichts integriert hat. 😉

Bei einigen meiner Projekte wird alles angezeigt, bei anderen hingegen nicht – wenngleich die technische Basis dieselbe ist. Hier weiß nur Google, warum das so ist. Ich kann es nicht nachvollziehen, da es sich um echte Bewertungen handelt und auch das Google+ Profil kein Fake ist.

Interessant sind Rich Snippets aber allemal. Die Integration ist einfach und man kann von der Einblendung eigentlich nur profitieren.

Grüße aus Hamburg,
Ralf

Avatar

Christian

31. Juli 2013 am 11:21

Hallo Timo,

ich kämpfe nun auch schon seit einigen Monaten mit Google Rich Snippets. Dabei ist mir auf gefallen das Leute, die CMS WordPress verwenden es einfacher haben diese Snippets einzubinden und auch Google schaltet diese relativ schnell frei.

Leute die ohne CMS arbeiten haben es dagegen viel schwieriger. In dem Testing Tool wird bei mir alles richtig angezeigt, aber es erscheint einfach nichts in den SERPS.

Habe mich heute leider keine Erklärung :(.

MfG
Christian

Avatar

Timo

31. Juli 2013 am 15:10

Hi Christian, habe die selbe Erfahrung gemacht wie du… P.s.: Geile Seite, werde mir in 2-3 Wochen auch endlich ein Raspberry zulegen 🙂

Kommentarfunktion