PR Update November 2012

8. Nov 2012

Der ein oder andere kennt das – alte Projekte die seit einer Ewigkeit vor sich hin dümpelt und man einfach nicht weiß ob es sich lohnt Mühe und Zeit zu investieren.  Bei mir liegen von diesen Leichen etwa 3-4 im Keller, und ich bin doch erstaunt (und sehr froh!!) dass ich davon keines aufgegeben habe.

Zum eigentlichem Thema: Laut dem Abakus Form „PR Update am 7.11“ und seo-ranking-tools.de läuft gerade ein PR Update – was bei einigen meiner Seiten einen positiven Effekt in Hinsicht auf Besucherströme hat. Hier ein Beispiel von 2 alten Projekten, die ich eigentlich schon abgeschrieben hatte.


Beispiel 1

Eines meiner ersten Projekte – gestartet vor 3 Jahren. Innerhalb weniger Wochen in den Top10, und um die 5000 Besucher im Monat… Bis es von heute auf morgen klick gemacht hatte- und die Seite 95% an Traffic verlor. Bis vor 5 Tagen sah die Statistik für einen Monat so aus:

Auch wenn mir danach schnell klar wurde, dass Webseiten sowie das „leichte Geld“ im Internet doch nicht zu holen ist, konnte ich an diesem Projekt viel lernen:

  • Umlautdomains sind schwerer als normale Domains (in vielerlei Hinsicht)
  • Linkaufbau ist das A und O neben einer guten Onpage Optimierung!
  • Der Neulingsbonus von Google hält nicht ewig
  • Content ist King

Ohne es zu merken ist die Seite aus dem Nichts wieder aufgetaucht und wirft leichte Einnahmen ab. Heute morgen sind sogar wieder 5 Keywords unter den TOP 10 gelandet. Was ich gemacht habe? Nichts…

Beispiel 2

Auch ein sehr „altes“ Projekt von mir, gestartet vor circa 2 Jahren. Vor kurzem habe ich mir auch überlegt dieses Projekt zu verkaufen, da es seit langem total abgerutscht war, und die möglichen Einnahmen durch AdSense und Co ohne viel Aufwand zu erbringen nicht gegeben waren.

Die Keywords steigen wieder langsam an – die Besucher kommen zurück.

Klappt das immer?

Okay, das waren jetzt 2 Negativbeispiele mit Nischenprojekte bei denen ich nicht wirklich was dazu beigetragen hatte um wieder weiter oben mitspielen zu können. Bei anderen Projekten (mit mehr Potenzial) muss man natürlich tiefer in die Trickkiste greifen:

  • Onpage Optimierung
  • Backlinkanaylse
  • Direkter Konkurrenz Vergleich
  • Content verbessern
  • Content ausbauen

Falls man bei umkämpften Keywords mitspielen möchte, lohnt es sich mit einer AdWords Agentur in Kontakt zu treten und eventuell hierdurch Mitbewerbern die Besucher zu klauen 🙂 Trotzdem zeigen die letzten Wochen dass selbst tot geglaubte Keywords und ganze Projekte wieder auftauchen können. Ohne viel Mühe und aktives Eingreifen dauert dies jedoch viel viel Zeit (im Schnitt 6 Monate+) und nochmehr Nerven 😉

In: Allgemein | 2.564 Aufrufe bisher

Letzte Aktualisierung: 5. Dezember 2012 von Netz2Null.de

SchlechtGanz OkGutSehr GutGenial (9 Stimmen, Durchschnitt: 5,00)
Loading...

1 Kommentar zu PR Update November 2012

Avatar

WP-PostRatings -> Fehlerhafte Metadaten | Netz2Null.de

13. November 2012 am 19:11

[…] wir als Beispiel meinen letzten Artikel über das PR Update im November 2012. In den Serps wird mein Beitrag bei der Suche nach “PR Update November 2012″ so […]

Kommentarfunktion